Biografie

Für den in Görlitz geborenen Bassbariton Kai Florian Bischoff begann die musikalische Laufbahn bereits als Knabenchorist im Dresdner Kreuzchor. Nach dem Abitur studierte er an den Hochschulen in Dresden sowie Frankfurt am Main und ist seitdem in Liederabenden und überwiegend in Konzerten vor kirchenmusikalischem Hintergrund zu erleben. Bühnenengagements an der Oper Frankfurt und bei den Bad Hersfelder Opernfestspielen führten ihn 2007 ans Internationale Opernstudio am Zürcher Opernhaus, wo er für Produktionen wie Verdis Don Carlos, Il Trovatore, Humperdincks Königskindern (DVD), Cavallis La Didone oder Brittens A Midsummer Night's Dream engagiert wurde. Als nun ständiges Mitglied im Chor des Zürcher Opernhauses verzichtet er nicht darauf, ausgewählten solistischen Engagements nachzugehen und gastierte so an der Opéra de Monte Carlo, der Opéra de Lausanne und konzertiert regelmässig im deutschschweizerischen Raum.

Stäfa, Switzerland | kaiflorianbischoff@gmail.com | +41 76 235 88 08